EMS logo

Produkt Navigation

SQL Manager for Oracle

Unsere Partnerschaften

Microsoft Certified Partner
Oracle Certified Partner
Embarcadero Technology Partner

EMS SQL Manager for Oracle

Eigenschaft-Matrix

 Full versionLite version
Unterstützung der aktuellen Oracle-Versionen
Unterstützung aller Serverversionen von 8.1.7 und höher
+
+
Unterstützung komprimierter Tabellen, OLAP-Tabellen und Tabellen mit Lese- und Schreibzugriff
+
+
Unterstützung der unsichtbaren Indizes
+
+
Unterstützung der zusammengesetzten Triggers, Triggers mit FOLLOWS-Klausel
+
+
Leistungsstarke und einfache Verwaltung der Objektberechtigungen, einschließlich der Spaltenebenenberechtigungen
+
+
Unterstützung von Unicode-kodierten Daten
+
+
Schnelle Datenbankverwaltung und Navigation
Mehrere Datenbankverbindungen
+
bis 5
Verbinden durch Weiterleiten des lokalen Port über einen SSH-Tunnel
+
Schema-Beschränkungen zum Ansehen nur den gewünschten Schemata
+
+
Projekte für die Arbeit nur mit den ausgewählten Datenbankobjekten
+
+
Zugriff auf mehrere benutzerdefinierte Reiter für jeden Baumknoten mit einem Mausklick
+
+
Gleichzeitiges Arbeiten mit mehreren Objekten
+
+
Gruppierung/Gruppierung aufheben von registrierten Datenbanken
+
+
Datenbank-Registrierungsmanager zum schnellen Hinzufügen und Löschen der Datenbankregistrierungen
+
Leistungsstarte Werkzeuge, um Ihre Arbeit mit dem Oracle-Server erheblich zu vereinfachen
PL/SQL Code-Debugger für das schrittweise Debuggen von anonymen Blöcken, Prozeduren, Funktionen, Paketen, Triggers, Objekttypen
+
Datenbankstatistik zum Bereitstellen aller relevanten Statistiken über eine Datenbank: Systemstatistiken, Statistik während der Sitzungen; Statistik über Datenspeichern, Warteereignissen, Latches.
+
Datenbankinformationen zum Erhalten aller Informationen über Datenbankinstanzen und NLS-Parameter.
+
+
Extrahieren von Metadaten in Textdateien und in den Execute Script editor
+
+
Leistungsfähiges Druckmodul für Metadaten um anpassbare Berichte zu erstellen
+
Assistent zum Erstellen von HTML-Berichten zum schnellen Erzeugen der ausführlichen HTML-Berichte über Ihre Datenbank
+
Client-Prüfung zum Überprüfen der Gültigkeit des Oracle-Client und Bereitstellen allgemeiner Informationen über Client-Einstellungen
+
+
Werkzeug zum Vergleichen von Datenbanken zum Erhalten des Skriptes für die Synchronisierung der Datenbankstruktur
+
Werkzeug zum schnellen Suchen in Metadaten in allen Datenbank-Metadaten
+
Instanz-Manager für den Überprüfungsdienst des Serverstatus für den Oracle-Server und für den Start/Stopp des Dienstes
+
Benutzerfreundlicher Assistent zum Ausführen von administrativen Aufgaben einer Oracle- Datenbank
Sichern von Datenbanken
+
Wiederherstellen von Datenbanken
+
Sammeln und Verwalten von Optimiererstatistiken
+
Erneutes Kompilieren von ungültigen Objekten
+
Aktivieren/Deaktivieren von Einschränkungen
+
Abschneiden von Tabellen oder Clustern von Daten
+
Einfache Verwaltung aller Oracle-Objekte (einschließlich der Operationen erstellen/bearbeiten/löschen)
Verwaltung der Tabellen und all deren Subobjekte: Felder, Primär- Unique- und Fremdschlüssel, Indizes, Triggers und CHECK-Einschränkungen
+
+
Verwaltung der Sichten und all deren Subobjekte: Felder, Triggers, Primär- Unique- und Fremdschlüssel
+
+
Verwaltung der Prozeduren, Funktionen, Sequenzen, Paketen und Paketkörper
+
+
Verwaltung der Benutzer, Rollen, Profiles, Anwendungsgruppen und Ressourcenpläne
+
+
Verwaltung der Datenbank- und Schema-Triggers, Cluster, Synonyme, Datenbankverknüpfungen, materialisierte Sicht und Protokollen der materialisierten Sicht
+
+
Verwaltung der Objekt- und Arraytypen, Objekttypkörper, Bibliotheken
+
+
Verwaltung der Java Quellcode, Ressourcen und Klassen
+
+
Verwaltung der Index-Typen, Anweisungen, Dimensionen
+
+
Verwaltung der Kontexte, Verzeichnisse, Tabellenräume, Rollbacksegmente, Redo-Loggruppen
+
+
Verwaltung der Aufträge
+
Duplizieren der Datenbank-Objekte
+
+
Ansehen der Abhängigkeiten zwischen Datenbankobjekte
+
+
Effizientes Sicherheitsmanagement
Grand Manager zeigt alle Datenbankobjekte in der Rasterform an
+
+
Festlegen der Benutzerberechtigungen für Tabellenspalten
+
+
Einfache Verwaltung der Datenbankbenutzer, Rollen und Profile
+
+
Betrachten und Ändern der Objektberechtigungen im Objekteditor
+
+
Fortgeschrittene Datenmanipulationswerkzeuge
Leistungsstarker BLOB Viewer/Editor mit mehreren Arten der Betrachtung der BLOB Daten
+
Eine Vielzahl von Werkzeugen, wie Datengruppierung, Schnellsuche und Filterung
+
+
Die Master-Detail Ansicht zum gleichzeitigen Arbeiten mit zwei verbundenen Tabellen
+
Tabellen- und Kartenansicht zum Anschauen der gewünschten Daten
+
Möglichkeit, die ausgewählten Datensatzbereiche zu kopieren und einzufügen
+
Erweitertes Drucksystem
+
Ausgezeichnete grafische und textuelle Werkzeuge zum Erstellen von Abfragen
Query Designer erlaubt Ihnen, komplizierte Abfragen ohne irgendwelche Kenntnisse der SQL Syntax zu erzeugen
+
Mehrere Query Data Editoren mit Code-Vervollständigung und Syntaxhervorhebung, Code-Folding und PL/SQL Code-Debugger
+
Ausführung der großen Skripts (Execute Script editor)
+
+
Fähigkeit, sich den Abfrageplan als Diagramm anzuschauen
+
SQL Formatter (aus dem Kontextmenü des Query Data Editors verfügbar)
+
Favorisierte Abfragen (Einfaches Benutzen und Speichern von oft verwendeten Abfragen)
+
+
Eindrucksvolle Möglichkeiten von Datenexport und Datenimport
Datenexport in die gängigsten Formate: MS Excel, MS Word, MS Access, HTML, PDF, TXT, CSV, DBF, XML und weitere.
+
Datenimport von MS Excel, MS Access, DBF, XML, TXT und CSV
+
Datenexport ins SQL-Skript als INSERT-Anweisung mit ausgewählten Ziel-DBMS
+
Visueller Datenbank-Designer zum automatisierten Handhaben der Datenbankstruktur
Diagrammerstellung einer bestehenden Datenbank mithilfe des Reverse Engineering-Werkzeuges
+
Aufteilung eines Diagramms in unterschiedliche Subjektbereiche auf den separaten Seiten
+
Navigieren durch das Diagramm mithilfe der Vorschaunavigation
+
Erstellen/Bearbeiten/Löschen von Tabellen, Sichten und Tabellenfelder, grafisches Festlegen von Verknüpfungen zwischen ihnen
+
Hinzufügen von Kommentaren zum Diagramm
+
Speichern als Bild oder Drucken als Datenbankdiagramm
+
Zwei Diagramm-Notationen (IDEF1x und IE)
+
Eine Vielzahl von visuellen Anpassungsmöglichkeiten
+
Report-Designer mit einem benutzerfreundlichen Assistenten zum Erstellen von Abfragen
Assistent zum automatisierten Erstellen von einfachen Berichten
+
Verwalten von Berichten erfolgt in gleicher Weise wie die Verwaltung der Datenbankobjekten: der Zugriff auf die Berichte direkt über den DB Explorer-Struktur.
+
Neue moderne grafische Benutzeroberfläche
Möglichkeit zum Auswählen der verschiedenen grafischen Schemata
+
+
Benutzerfreundliche Assistentenprogramme
+
+
Verbesserter Datenbankexplorer für eine leichte Verwaltung aller Oracle-Objekten
+
+
Implementierung von Formaten: MDI und unverankerte Fenster
+
+
Neue Windows-Werkzeugleiste für einfachere Umschaltung zwischen den Fenstern, wie in der Windows-Taskleiste
+
+
Navigationsleiste mit den Tastaturkürzeln in den meisten Fenstern
+
+
Fähigkeit, alle Programmeinstellungen zu speichern
+
+
Anpassbare Werkzeugleisten für alle Programmfenster
+
+
Vollständig anpassbare Benutzeroberfläche
+
+
Dunkles Design
+
+
Anpassbare Benutzeroberfläche
+
+
Weitere Features
Tastaturvorlagen
+
+
Aufgabenliste
+
+