EMS logo

Produkt Navigation

SQL Backup for SQL Server

Unsere Partnerschaften

Microsoft Certified Partner
Oracle Certified Partner
Embarcadero Technology Partner

EMS SQL Backup for SQL Server

Lizenz FAQs

Inhaltsübersicht

F:
Warum soll man eine Lizenz erhalten?
A:
Beim Erhalt einer Lizenz bekommen Sie die Möglichkeit, das Programm zu verwenden, ein registrierter Nutzer unserer Software zu sein und die Softwarewartung in Anspruch zu nehmen.
F:
Wie sind Ihre Lizenzrichtlinien?
A:
Die Anzahl der gekauften Lizenzen soll mit der Anzahl der SQL Server Instanzen gleich sein, mit denen unsere Software arbeiten wird.
F:
Welche Arten von Lizenzen stehen zur Verfügung?
A:
Folgende Lizenzarten sind verfügbar:
  • Die Business-Lizenz: erlaubt, die Software von einer einzigen Person in einer Gesellschafts-, Regierungs- oder Unternehmensumgebung einzusetzen. Dabei kann der registrierte Benutzer die Software auf einem oder mehreren eigenen Computern installieren aber nicht gleichzeitig benutzen. Wenn die Software gleichzeitig auf mehreren PCs oder von mehreren Benutzern eingesetzt wird, muß die entsprechende Anzahl Lizenzen erworben werden.
  • Die Non-Commercial-Lizenz: erlaubt, nur die private Nutzung der Software durch eine Person für nicht kommerzielle Zwecke. Registrierte Benutzer können auf die Software von mehr als einem Zentral-Computer, jedoch nicht zur gleichen Zeit zugreifen. Um eine Non-Commercial Lizenz zu erwerben, müssen Sie einen kurzen Fragebogen "Non-Commercial Antrag" ausfüllen. Die Bearbeitungszeit dauert ca. 1 Arbeitstag.
  • Die akademische Lizenz: erlaubt die Software ausschließlich für Bildungszwecke zu verwenden. Wenn Sie eine Bildungsreinrichtung vertreten und am Einsatz der EMS Produkte beim Lehren interessiert sind, schließen Sie sich unserem Partnerprogramm für Bildungseinrichtungen an, um gebührenfreie Lizenzen für die EMS Produkte bekommen zu können.
F:
Kann ich meine nichtkommerzielle Lizenz in eine Geschäftslizenz umwandeln?
A:
Ja, natürlich. Eine nichtkommerzielle Lizenz in eine Geschäftslizenz umzuwandeln ist möglich. Sie müssen nur die Preis Differenz zwischen den beiden Lizenzen zahlen. Setzen Sie sich bitte mit unserem Support Team in Verbindung.
F:
Ich habe 5 SQL Servers, zwei von denen haben zwei SQL Server Instanzen, wie viel Lizenzen für SQL Backup brauche ich?
A:
Insgesamt haben Sie 7 Instanzen von SQL Server, d.h. Sie brauchen 7 Lizenzen zu kaufen.
F:
Darf ich eine zweite Kopie meiner EMS Software auf meinem Laptop installieren?
A:
Ja. Sie dürfen die clientseitige Software auf mehreren Rechnern installieren. Trotzdem wird sich die serverseitige Software auf den gleichen Instanzen des SQL Servers befinden.
F:
Was ist ein End-User Lizenz Agreement?
A:
Die End-User Lizenz (EULA) ist ein Vertrag zwischen Ihnen und EMS, in dem beschrieben ist, wie Sie die Software verwenden können. Eine EULA kann:
  • Ihnen vorschreiben, welche Veränderungen Sie in dem Programm integrieren können.
  • Ihnen das Recht gewähren, Kopien der Software zu machen
  • Ihnen erlauben, die Software zu übertragen oder es auf einem tragbaren Computer zu laden
  • Ihnen mitteilen, wann Sie die Programmneuerungen updaten können
  • Ihnen das Recht gewähren,dass Programm im Netzwerk zu benutzten
F:
Ich habe eine Lizenz für SQL Backup gekauft. Was soll ich machen, um das Produkt legal zu verwenden?
A:
Für eine legale Verwendung des SQL Backup brauchen Sie die Lizenz zu aktivieren. Der detaillierte Aktivierungsvorgang ist im Abschnitt Registrierung FAQ beschrieben.
F:
Wie kann eine SQL Backup Lizenz von einer Instanz des SQL Servers auf eine andere übertragen werden?
A:
Um eine Lizenz von einem Server auf einen anderen zu übertragen, muss man wie folgt vorgehen:
  1. In der EMS SQL Backup Verwaltungskonsole wählen Sie den Server aus, von dem Sie die Lizenz übertragen möchten.
  2. Im Kontextmenü des Servers wählen Sie den Punkt "Deactivate license on ..." aus.
  3. Folgen Sie den Schritten des Assistenten zum Deaktivieren der Lizenz.
  4. Wählen Sie den Server aus, auf dem Sie den deaktivierten Lizenzschlüssel aktivieren möchten.
  5. Im Kontextmenü dieses Servers wählen Sie den Punkt "Activate license on ..." aus.
  6. Folgen Sie den Schritten des Assistenten zum Aktivieren der Lizenz.