EMS logo

Produkt Navigation

Wählen Sie Ihr DB-Tool aus

Unsere Partnerschaften

Microsoft Certified Partner
Oracle Certified Partner
Embarcadero Technology Partner

EMS Nachrichten & Ereignisse

Alle Nachrichten & Ereignisse

08/10/2015
SQL Manager for InterBase/Firebird Version 5.3 freigegeben

Wir freuen uns, eine neue Minor-Version des SQL Manager for InterBase/Firebird - eines leistungsstarken Werkzeuges für die Verwaltung und Entwicklung der InterBase und Firebird Server - bekannt zu geben.

Die neueste Version der Software ist auf der Downloadseite verfügbar.

Was ist neu im SQL Manager for InterBase/Firebird 5.3? 

  1. Hinzufügen der Unterstützung für InterBase XE3, InterBase XE7.
  2. Hinzufügen der Unterstützung für die Funktion COALESCE im grafischen Abfrage-Generator.
  3. Hinzufügen der Unterstützung für die Klausel 'WHERE CURRENT OF (Cursor)' im Debugger.
  4. Hinzufügen der Unterstützung für die Klausel 'USING [DESC] INDEX' für Fremdschlüssel.
  5. Implementierung der Unicode-Unterstützung für das XML-Format in der Funktion „Export Data"
  6. Anzeige der physikalischen Größe der Datenbank ist im Dialog 'Datenbankeigenschaften' implementiert.
  7. Visueller Datenbank-Designer. Die Hervorhebung der Fremdschlüsselfelder wurde implementiert.
  8. Die Funktion 'Quick Save\Quick Load' wurde verbessert. Einige Bugs wurden behoben.
  9. Die Möglichkeit zum Wiederherstellen der Verbindung wurde verbessert.
  10. Viele Bugs im Debugger wurden behoben.
  11. Die Subobjekte wurden gelegentlich nicht korrekt im Objektinspektor angezeigt. Dies ist jetzt behoben.
  12. Hinzufügen der Möglichkeit zum Herunterladen des zuletzt gespeicherten Diagramms beim Öffnen des grafischen Databank-Designers.
  13. Hinzufügen der Möglichkeit, die Code- Vervollständigung mit Schlüsselwörtern 'OLD/NEW' in Triggern zu verwenden.
  14. Jetzt ist es möglich den Precompiler für Sichten auszuschalten.
  15. Viele Korrekturen in der Anzeige der Daten/Millisekunden auf der Registerkarte 'Daten'.
  16. Der Speicherverlust beim Exportieren zu CSV ist behoben.
  17. Verbesserung der Lokalisierung.
  18. Viele andere kleine Verbesserungen und Bugfixes.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Software den gewünschten Nutzen bringt! Für Ihre Vorschläge und Anregungen sind wir Ihnen sehr dankbar.

twitterfacebook