EMS logo

Produkt Navigation

Wählen Sie Ihr DB-Tool aus

Unsere Partnerschaften

Microsoft Certified Partner
Oracle Certified Partner
Embarcadero Technology Partner

EMS Nachrichten & Ereignisse

Alle Nachrichten & Ereignisse

16/05/2013
Advanced Data Import VCL version 3.8 freigegeben

Wir freuen uns, eine neue Minor-Version der Komponente Advanced Data Import VCL bekannt zu geben. Die neueste Version kann auf der Downloadseite herunter geladen werden.

Was ist neu im Advanced Data Import 3.8?

  1. Unterstützung für Embarcadero RAD Studio XE4 ist hinzugefügt.
  2. Jeder Wert des importierten Feldes kann mit Ausdrücken im MS JScript verarbeitet werden. Es wurde die Eigenschaft TqiStrings Script zur Klasse TQImportFieldFormat mit der Skript-Code hinzugefügt (Für Delphi 7 und höher). Zur Basisklasse TQImport3 wurde die ScriptEngine Eigenschaft des Types TQImport3ScriptEngine hinzugefügt (Für Delphi 7 und höher). Diese Eigenschaft enthält einen Verweis auf die Komponente, die ein Skript ausführen wird. Die TQImport3ScriptEngine ist ein Basistyp, der die Programmlogik festlegt und sich im Modul QImport3ScriptEngine.pas befindet. Von ihm wurde die Klasse TQImport3JscriptEngine vererbt, die mit dem Objekt TScriptControl aus dem Modul QImport3MSScriptControlTLB.pas im Zusammenhang mit dem MS JScript funktioniert. Sie können auch Ihren Nachfolger der Klasse TQImport3ScriptEngine schreiben, um zufällige Skriptsyntax zu implementieren. Das Ergebnis der Skript-Ausführung entspricht für TQImport3JscriptEngine dem letzten Wert der Variablen. Wenn Sie einen Wert im Skript verwenden möchten, benötigen Sie den Namen des Feldes in Prozentzeichen -% im TQImportFieldFormat.Script zu setzen. Unten gibt es ein Beispiel, das zeigt, wie man einen Feldwert erhalten kann, ihn zur Zahl konvertieren und auf einen numerischen Wert des aktuellen Monats erhöhen:
    / / FieldName means a filed name
    R = %FieldName%;
    var D = New Date();
    k = parseInt(R) + D.getMonth() + 1;

    Wenn ein Skript für das Feld eingestellt ist, wird es die höchste Priorität bei der Feldbearbeitung habn, d.h. der Generator wird nicht gestartet, wenn er festgelegt ist, etc. (für Delphi 7 und höher).
  3. Statt des importierten Feldwertes können folgende Werte gesetzt werden: aktuelles Datum, aktuelle Uhrzeit, aktuelles Datum und aktuelle Uhrzeit, vollständiger Namen der importierten Datei, Kurzname der importierten Datei. Es wurde der Klasse TQImportFieldFormat die Funktionseigenschaft des Types TQImportFunctions = (ifNone, ifDate, ifTime, ifDateTime, ifLongFileName, ifShortFileName) hinzugefügt.
  4. QImport3HTML. Die Daten aus den Dateien wurden nicht importiert. Dies wurde behoben.
  5. Falls die Formatmasken den Systemmasken entsprachen, wurden diese in der dfm-Datei nicht gespeichert. Dies wurde behoben.
  6. QImport3Xlsx. Die Zellenwerte InlineStr wurden nicht importiert. Dies wurde behoben.
  7. QImport3ASCII. Es traten gelegentlich einige Fehler bei der Arbeit mit den CSV-Dateien. Dies wurde behoben.
  8. Weitere kleine Verbesserungen und Bugfixes.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Produkte den gewünschten Nutzen bringen!

twitterfacebook