EMS logo

Produkt Navigation

Wählen Sie Ihr DB-Tool aus

Unsere Partnerschaften

Microsoft Certified Partner
Oracle Certified Partner
Embarcadero Technology Partner

EMS Nachrichten & Ereignisse

Alle Nachrichten & Ereignisse

02/04/2008
SQL Query Version 3.1 freigegeben

Wir freuen uns, unsere neue Minor-Version des SQL Query bekannt zu geben. Der SQL Query ist ein leistungsstarkes Utility zum schnellen und einfachen Erstellen der SQL-Abfragen zu SQL Server, MySQL, PostgreSQL, InterBase/Firebird, Oracle, und DB2 Datenbanken.

Die Version 3.1 des EMS SQL Query kann man über folgende Links herunter laden:

SQL Query for MySQL: 
www.sqlmanager.net/products/mysql/query/download

SQL Query for PostgreSQL:
www.sqlmanager.net/products/postgresql/query/download

SQL Query for SQL Server:
www.sqlmanager.net/products/mssql/query/download

SQL Query for InterBase/Firebird:
www.sqlmanager.net/products/ibfb/query/download

SQL Query for Oracle:
www.sqlmanager.net/products/oracle/query/download 

SQL Query for DB2:
www.sqlmanager.net/products/db2/query/download

Was ist neu im SQL Query 3.1?

  1. Abfragen werden jetzt in separaten Thread ausgeführt (SQL Query for PostgreSQL, InterBase/Firebird).
  2. Implementierung der Unicode-Unterstützung im SQL-Editor.
  3. Schnellere Verbindung zu Datenbanken (SQL Query for SQL Server, DB2 und Oracle).
  4. Speichern von Programmeinstellungen in einer REG-Datei.
  5. Hinzufügen von Windows-Authentifizierung (SQL Query for Oracle).
  6. Beim Löschen einer Tabelle auf der Registerkarte Builder werden automatisch Felder, die in der WHERE-Bedingung aufgelistet sind, gelöscht.
  7. Der Fehler "Operation is not allowed when object is closed" (SQL Query for SQL Server) wurde jetzt behoben.
  8. Weitere kleine Verbesserungen und Bugfixes.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Produkte den gewünschten Nutzen bringen. Für Anregungen und Vorschläge sind wir sehr dankbar.

twitterfacebook