EMS logo

Produkt Navigation

Data Export for MySQL

Unsere Partnerschaften

Microsoft Certified Partner
Oracle Certified Partner
Embarcadero Technology Partner

EMS Data Export for MySQL

Produkt Nachrichten

18/08/2005
Data Export und Data Import 2.1 Komponente veröffentlicht.

Wir sind froh, neue Versionen des EMS Data Export und der EMS Data Import Komponenten bekannt zu geben. Sie können die neuesten Versionen von unserer Download Seiten herunterladen.

Was ist Neu im Data Export 2.1?

  1. Es ist der Fehler bei der Ausfühlung der Liste " Selected Tables " nach der Auslastung der Datei der Schablone beseitigt wurden.
  2. Es ist der Fehler, der mit der Veränderung der Breite der Felder im Laufe des Exportes in das Format PDF verbunden war korrigiert worden.
  3. Jetzt wird der Export der langen Textdaten in die Datenbanken MS Access korrekt erstellt.
  4. Die Option " Allow Captions " ist von Paneel " Captions " in Elterteil des allgemeinen Paneels versetzt.
  5. Es ist die Möglichkeit des Exportes der Daten in die Datenbanken MS Access, geschützt von einem Passwort beigefügt worden.
  6. Es ist der Fehler bei dem Export der Felder als TIMESTAMPTZ im PostgreSQL Data Export Wizard in die Datenbank MS Access korrigiert worden. Früher wurden als Daten der Felder dieses Typs in das Feld als TEXT anstelle DATETIME importiert.
  7. Im Laufe des Importes aus den DBF Dateien, arbeitete die Option " Skip Deleted Rows " auf dem dritten Schritt des Wizards nicht. Jetzt wurde der Fehler korrigiert.

Was ist neu im Data Import 2.1?

  1. Es ist der Fehler, der zur Verschiebung der Daten in die XLS Dateien bringt korrigiert worden, wen die mehrere hintereinander liegende Zeilen in der Einstellung SkipRowsCount eingestellt in 0  (QImport2XLS) hatten.
  2. (QImport2XLS) hatten
  3. Es ist der Fehler der zum doppelten Import der Daten aus den Textdateien im Regime " Insert New " korrigiert worden. (QImport2ASCII)
  4. Es ist die Möglichkeit des Exportes der Daten in die Datenbanken MS Access, geschützt von eienm Passwort beigefügt worden. (ADO_QImport2Access).
  5. Jetzt arbeitet der Import der Felder als DateTime aus den Tabellen Paradox tables korrekt.
  6. Jetzt werden mit Hilfe von "Replacements" alle Fälle des Erscheinens gesucht und im Unterschied zu den vorhergehenden Versionen ersetzt.

twitterfacebook